Kleinst-, kleines oder mittleres Unternehmen (KMU)

Unternehmen gelten als Kleinst-, kleines oder mittleres Unternehmen (KMU), wenn sie die Kriterien der Empfehlung 2003/61/EG der Kommission vom 6. Mai 2003 erfüllen.

 

Insbesondere Artikel 2 des Anhangs legt die Mitarbeiterzahl und finanziellen Obergrenzen pro Unternehmenskategorie fest:

Größenklasse                  Zahl der Mitarbeiter            Höchster Jahresumsatz (Mio. EUR) Höchste Jahresbilanz (Mio. EUR)
Mittleres Unternehmen < 250 50 43
Kleines Unternehmen < 50 10 10
Kleinstunternehmen < 10 2 2
Letzte Änderung: 03.09.2013